Schulstr. 74 - 55124 Mainz
+49 6131 327 15 98
info@janus-ic.de

Monat: August 2021

Ihre Hausverwaltung in Mainz

Immobilienvermögen – Schlüssel zu mehr Gleichheit

„Wie kommen mehr Haushalte zu Immobilieneigentum?“ Das hat sich das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) gefragt und damit die Frage nach der Vermögensungleich verknüpft. Denn die Vermögen sind in Deutschland im internationalen Vergleich besonders ungleich verteilt – auch weil die Wohneigentumsquote im EU-Vergleich an letzter Stelle steht. Hierzulande besitzen vergleichsweise wenige Menschen Immobilieneigentum. Um…
Read more

Zahlen: 42,8 Millionen Wohnungen für 83,2 Millionen Bürger

Statistisch sieht das Verhältnis der Anzahl von Wohnungen zu der Anzahl der Bürger gar nicht so schlecht aus. Dass der Wohnungsmarkt trotzdem so eng ist, liegt an der Struktur der Haushalte. Seit vielen Jahren sinkt die Zahl der Personen pro Haushalt, während die Gesamtzahl der Haushalte immer weiter steigt. Im Jahr 2020 verzeichnete Deutschland 41,5…
Read more

Energieversorgung ausschließlich durch Erneuerbare möglich

Der gesamte deutsche Energiebedarf ließe sich innerhalb der nächsten zehn bis 15 Jahre ausschließlich mit erneuerbaren Energien decken. Das ist die zentrale Erkenntnis einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Die Energieökonom:innen haben Szenarien einer Vollversorgung durch Photovoltaik, Windkraft und andere Erneuerbare berechnet. „100 Prozent erneuerbare Energien sind technisch möglich und ökonomisch…
Read more

Versicherung: Extremwetter mit Starkregen

Einen ersten Bericht zur Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vorgelegt. Demnach lassen sich die Schäden an Gebäuden und Infrastruktur erst grob bestimmen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat den versicherten Schaden auf vier bis fünf Milliarden Euro geschätzt. Die Forscher haben sich mit der Frage beschäftigt,…
Read more

Wohnformen: Familien können auch ganz anders wohnen

Gemeinschaftliche Wohnprojekte bieten Familien, Älteren aber auch Alleinlebenden viele Vorteile. „Die abgeschlossene Wohnung mit einer Hierarchie der Räume und ihrer funktionalen Zuordnung passt nicht mehr zur heutigen Vielfalt familialer Lebensformen“, erklärt Professorin Susanne Dürr von der Hochschule Karlsruhe. Bezahlbarer und langfristig verfügbarer Wohnraum für Familien ist in Deutschland insbesondere in Großstädten und Ballungszentren knapp. Die…
Read more

Stadtentwicklung: Werden unsere Städte zukünftig nicht mehr wachsen, sondern schrumpfen?

Die Einwohnerentwicklung der 15 größten deutschen Städte kannte in der jüngsten Vergangenheit nur eine Richtung, nämlich steil nach oben. Die Gründe für den Wachstumsrückgang sind mannigfaltig. Auch die Pandemie spielt eine Rolle. Im ersten Corona-Jahr 2020 nahm die Bevölkerungszahl erstmals seit Ende der 2010er Jahre ab. Dazu trugen laut Diskussionspapier des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ)…
Read more

Wohnimmobilien: Miet- und Kaufpreise driften auseinander

Die aktuellen Zahlen zu Miet- und Immobilienpreissteigerungen unterscheiden sich je nach Forschungsschwerpunkt, untersuchter Region und Immobilienart. Alle Institute stimmen jedoch darin überein, dass die Immobilienpreise den Mieten immer weiter davoneilen. Die mittleren Angebotsmieten auf dem Wohnungsmarkt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Leipzig und Stuttgart liegen laut Residential Valuation JLL, Frankfurt, überwiegend auf einem…
Read more

Grün, grün, grün sind alle unsere Straßen

Immer mehr Menschen nutzen die grünen Lungen der Stadt. Doch Grün- und Freiflächen stehen auch in Konkurrenz zu anderen Nutzungen wie dem Wohnungsbau. In einem Modellprojekt erproben sechs Kommunen innovative Ansätze, um innerstädtisches Grün zu stärken und Grün- und Freiräume zu entwickeln. Die Stadt Karlsruhe will Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken und Immobilien in die…
Read more